Kartellamt und Rösler raten zum Stromanbieterwechsel

26.11.2012 13:43

Kartellamt und Rösler raten zum Stromanbieterwechsel

Bonn/Berlin - Angesichts massiver Strompreiserhöhungen raten das Bundeskartellamt und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) offen zum Wechsel des Anbieters. «Man kann gar nicht eindringlich genug an die Verbraucher appellieren, Preise zu vergleichen und von ihren Wechselmöglichkeiten Gebrauch zu machen».

Dies sagte Kartellamts-Präsident Andreas Mundt der «Süddeutschen Zeitung» (Freitag). «Wer Anbieter und Strompreise vergleicht, kann oft Geld sparen.» Etwa drei Viertel der Stromkunden müssen vom kommenden Jahr an tiefer in die Tasche greifen - mehr als 600 Versorger wollen die Preise wegen der steigenden Ökostrom-Umlage und weiterer staatlicher Aufschläge so stark wie nie zuvor erhöhen. Im Schnitt sind rund zwölf Prozent angekündigt.

Quelle: https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/article111436391/Kartellamt-und-Roesler-raten-zum-Stromanbieterwechsel.html

 

Einen identischen Artikel finden Sie auch in der OstfriesenZeitung. Ausgabe vom 24.11.2012 auf Seite 21

Auch dieser Artikel sollte in Ihrer Verkaufsmappe seinen Platz finden.